Innovationen schützen

Ehre wem Ehre gebührt.

Wer die Welt mit innovativen Verfahren, Produkten oder Dienstleistungen bereichert kann nur dann erfolgreich sein, wenn er potentiell realisierbare Gewinne auch tatsächlich abschöpft. Bedeutet: Wir sichern Ihre Technologien mit Schutzrechten ab. Und Ihr internes Know-how. Wir unterstützen Sie in sämtlichen Phasen des IP-Managements. Vom Erfassen und Bewerten von Erfindungsmeldungen bis hin zur IP- und Patentlizenzierung und der Umsetzung von (defensiven oder offensiven) IP-Strategien.
















Drei ausgewählte Bereiche, in denen wir Ihr IP-Management weiterbringen, finden Sie hier:

IP-Analyse

Komplexe technologische Produkte werden durch eine Vielzahl von Patenten und weiteren Schutzrechten abgesichert. Aber nur selten ist klar, wie und ob diese Schutzrechte in Ihrer Produktarchitektur wirken. Wir entwerfen Ihre IP-Landkarte, in der Kosten und Auswirkung Ihres IP-Portfolios auf Ihre Produktarchitekturen transparent werden.
 
Sie wollen es genauer wissen?
Welche IP-Rechte schützen welche plattformrelevanten Bestandteile meiner Produktarchitektur? Wie sichere ich einen besonders breiten oder kritischen Bereich innerhalb der Produktarchitektur ab?

Ein Instrument wie unsere METUS-IP-Landkarte erleichtert Ihnen die Arbeit mit strategischen Schutzrechten. Beseitigen Sie auch weiße Flecken – Komponenten und Funktionalitäten in Ihrer Produktarchitektur, die im Vergleich zu Wettbewerbern noch nicht ausreichend geschützt sind.

IP-Bewertung

Die Bewertung von IP erfordert ein klares Verständnis der rechtlichen, kommerziellen und technischen Implikationen der spezifischen IP. Wir helfen unseren Kunden dabei, die technische und kommerzielle Bedeutung von IP für das aktuelle und zukünftige Produktportfolio besser einzuschätzen. Unser Beratungsansatz zeigt dabei die Schutzeinflüsse innerhalb der Produkte detailliert auf und erlaubt eine spezifischere kommerzielle Bewertung der Bedeutung von IP.
 
Sie wollen es genauer wissen?
Auf welche Komponenten wirkt mein Schutzrecht? Sind mit dem Schutzrecht Lösungsprinzipien geschützt, die auch für weitere Produkte oder andere Produktbereiche relevant sind? Sind wichtige Schnittstellen durch das Schutzrecht abgesichert? Unsere Methodik hilft Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen. Kommen Sie auf uns für die Klärung weiterer Fragen zu.
 

IP Alliance Management

Für mehr Klarheit in der kooperativen Produktentwicklung: Unsere METUS-IP-Landkarte klärt Eigentumsverhältnisse von Komponenten, Modulen oder Produktionsverfahren. Potentielle IP-Konflikte legen wir offen.
 
Sie wollen es genauer wissen?
Für unsere Kunden analysieren und bewerten wir IP-Risiken. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Know-how-Abfluss und der Regelung von Eigentums- und Nutzungsrechten innerhalb Ihrer Entwicklungspartnerschaften, z. B. mit Zulieferern oder Kunden. Mit unserer Methodik lösen und verhindern wir Eigentumskonflikte in der Produktarchitektur und gewährleisten IP-modulare Lösungen.


Weiter zu Produktmanagement.

 

Kontakt

Dr. Gerhard Tretow
Geschäftsführer

News

22.06.2017 Webinar verpasst? Jetzt alle Webinare aus 2017 bequem als Webcast anfordern! Basierend auf dem großen Erfolg unserer Webinare planen wir auch in 2017 wieder ein umfassendes Webinarprogramm mit… > mehr