METUS Lizenzmodelle

Volle Flexibilität. Ganz klein bis ganz groß.

Für METUS® stehen flexible Lizenzmodelle zur Verfügung. Von der Einzelplatzlizenz bis zur Unternehmenslösung. Angepasst an Ihren Bedarf.

Viewer und Autoren-Lizenzen

METUS® unterscheidet zwischen Autoren mit Schreibrechten und den Viewern. Diese können Inhalte betrachten, analysieren und visualisieren, aber keine Änderungen vornehmen.


Floating Lizenzen

Eine Lizenz kann von beliebig vielen Anwendern genutzt werden. Verfügbar als Hardware-Lizenz (Dongle) oder Software-Key. 


Server Lizenz

Für das verteilte Arbeiten stehen Server-Lizenzen zur Verfügung. Für den eigenen Server bei Ihnen im Unternehmen oder unsere Cloudlösung.
 


Wir haben bereits komplette Software- und Trainingspakete für Sie geschnürt. Zugeschnitten für unterschiedliche Anwendungsbereiche und Nutzungsumfänge.

Starterpaket

Für kleine Teams ist das Starterpaket ideal. Es enthält eine Autoren-Lizenz, die von allen Teammitgliedern genutzt werden kann. Dazu drei Viewer-Lizenzen ohne Schreibrechte. In einem eintägigen Training erlernen Sie die effiziente Nutzung des Systems.


Business Paket

Für größere Teams und Abteilungen ist das Businesspaket gemacht. Es enthält drei Autoren-Lizenzen, zehn Viewer und eine Server-Lizenz. Installation und ein dreitägiges Training sind inklusive.


Enterprise Paket

Größere Installationen bieten wir Ihnen gerne individuell an und erstellen Ihnen ein perfekt auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot.


Weiter zu PLM-Integration.

Kontakt

Dr. Jan Göpfert
Geschäftsführer
Marco van Meegen
Software Engineering

News

22.06.2017 Webinar verpasst? Jetzt alle Webinare aus 2017 bequem als Webcast anfordern! Basierend auf dem großen Erfolg unserer Webinare planen wir auch in 2017 wieder ein umfassendes Webinarprogramm mit… > mehr